Sicher ans Ziel

Reise & Verkehr

Karte und Routenplaner

Helfer für unterwegs.

Bayerninfo Apps

Mit der Bayerninfo App (iOS und Android) haben Sie alle Informationen immer griffbereit. In der App finden Sie alle Informationen, die auch auf der Website verfügbar sind.

BayernInfo App 

Aktuelles.

Was gibt's Neues auf Bayerninfo.de?

  • 01/2024 - Neue Kameras im Großraum München wurden freigeschaltet. Die Kameras auf Bundesautobahnen stehen leider weiterhin nicht zur Verfügung. Wir hoffen, den Service bald wieder vollumfänglich anbieten zu können.
  • 08/2023 - Eine neue Version der Website wurde freigeschaltet, u.a. mit Informationen zu E-Ladesäulen und mit verbesserten Meldungstexten. 
  • 07/2023 - Neue Kameras in den Bereichen Krumbach und Bayreuth und in der Stadt Passau wurden freigeschaltet. 

Für den schnellen Überblick.

Verkehrslagekarte

Bayerninfo kombiniert Daten aus verschiedenen Quellen zu einer umfassenden Verkehrslage. Echtzeitdaten, aus denen Staumeldungen berechnet werden, liegen für alle wichtigen Strecken in Bayern vor. Die Polizei liefert zusätzliche Gefahrensituationen. Autobahn GmbH, Bauämter, Landkreise und Städte melden die von ihnen betreuten Baustellen und Sperrungen.

In der Verkehrslagekarte ist ein Routenplaner für alle Verkehrsmittel integriert. Hier fließen auch Echtzeit-Daten des öffentlichen Verkehrs mit ein.

Kurz-Video BayernInfoWenn Sie den Link zum Video öffnen, werden Inhalte von YouTube geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an YouTube übertragen. >Datenschutz

Verkehrslagekarte 

Freie Sicht auf den Verkehr.

Verkehrskameras

Aktuell liefern ca. 500 Webcams Live-Bilder von den wichtigsten bayerischen Autobahnen, Bundes-, Staats-, Kreis- und Kommunalstraßen. Zusätzlich sind ca. 70 Webcams auf Rastanlagen, mobile Kameras in Baustellenbereichen und kommunale Verkehrskameras in Bayerninfo integriert. Das Netz der Verkehrskameras wird kontinuierlich ausgebaut. Die Kameras zeigen die aktuelle Verkehrssituation, aber keine personenbezogenen Daten.

Verkehrskameras 

Mit dem LKW durch Bayern.

Güterverkehr

Für den Güterverkehr stellt BayernInfo auf der A9, der A3 und der A93 Informationen zur aktuellen Belegung von LKW-Parkplätzen bereit. Zusätzlich werden Informationen zur Ausstattung von Tank- & Rastanlagen und Parkgebühren von Parkhäusern angeboten. Darüber hinaus sind Informationen zu den Standorten von Güterverkehrszentren in Bayern integriert. 

Güterverkehr

 

Baustellen-Meldungen in Echtzeit.

Baustellenkalender

Die Bayerische Straßenbauverwaltung ist für die Abwicklung von Baumaßnahmen auf Autobahnen, Bundes-, Staats- und teilweise Kreisstraßen zuständig und verfügt damit über Baustelleninformationen aus erster Hand. Jährlich werden rund 500 Großbaustellen auf Autobahnen und ca. 2.700 Baumaßnahmen und Sperrungen auf den anderen Straßen gemeldet. Hinzu kommen jährlich rund 15.000 Arbeitsstellen kürzerer Dauer (z.B. Tagesbaustellen für Unterhaltungsarbeiten oder zur Unfallabsicherung). Diese Informationen werden in Bayerninfo angezeigt. Sie werden auch an andere Partner weitergegeben, u.a. an Betreiber von Navigationssystemen, an andere Internetseiten oder an Logistikunternehmen.

Baustellenkalender 

Weiterführende Informationen.

Über BayernInfo

Was leistet der Dienst? Wo kommen die Daten her? Wer ist in den Dienst eingebunden? Und: Was gibt es für laufende Projekte, die in Zusammenhang mit BayernInfo stehen? All das ist für alle Interessierten im Reiter "Über Bayerninfo" zusammengefasst.

Über BayernInfo

MoBY

MoBY ist die kostenlose Mobilitätsapp für ganz Bayern. Sie ist der persönliche Reisebegleiter für alle Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel. Fahrten planen, Tickets buchen, sich über Verspätungen informieren, Anschlusswünsche melden: MoBY kennt nahezu alle Verbindungen in Bayern und darüber hinaus, ob in der Stadt oder auf dem Land, ob mit dem Zug, mit U- oder S-Bahn, Bus, Tram und Sharing-Anbietern (E-Scooter, Leihräder und Co.) oder auch mit dem Rufbus.

MoBY

 

Bayernnetz für Radler.

Das Bayernnetz für Radler bietet einen Radroutenplaner mit Informationen zu den wichtigsten Fernradwegen. Das Informationsangebot reicht von Sehenswürdigkeiten über Bahnhöfe, Fahrradverleih-Stationen bis zu Rast-, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten.

Bayernnetz für Radler­

 

BayernInfo - Gemeinsam sicher ans Ziel.